Fachschaftsrat

Wer sind wir? 
Wir sind die Interessenvertretung und Ansprechpartner der Studierenden der Veterinärmedizinischen Fakultät Leipzig. Wir werden jedes Jahr von den Studierenden der Veterinärmedizinischen Fakultät gewählt. Zur Wahl stellen kann sich jeder, der sich einbringen möchte und der sich auf die Liste setzen lässt. Der Fachschaftsrat hat 12 gewählte Mitglieder und eine variable Zahl an stimmberechtigten Vertretern


Was machen wir?
Wir Mitglieder des Fachschaftsrates treffen uns alle zwei Wochen zu den Sitzungen in unserem Fachschaftsraum oder der  Mensa, bei schönem Wetter auch mal an der frischen Luft.  Bei Süßigkeiten diskutieren wir über aktuelle Anliegen, die von den Studenten oder Professoren an uns heran getragen wurden. Außerdem organisieren wir die nächsten Aktionen, zum Beispiel Nikolausabend, Büchermarkt oder bvvd-MV´s, dem halbjährlichen Treffen des Bundesverbands Veterinärmedizin-Studenten Deutschlands.eV .

Jährlich wird der
Ackerknecht-Preis für hervorragende Lehre vergeben, hierfür sammeln wir eure Vorschläge und werten sie aus.

Außerdem obliegt uns die Verwaltung der
Spinde unter dem Hörsaal der MTK („Innere“), unter dem Hörsaal der CTK (unterm Dekanat) und im „Alten Waschhaus“.

In unserem Verkaufsraum im 1. Obergeschoss des Herbert-Gürtler-Hauses könnt ihr Vorlesungsmitschriften und Zusammenfassungen aus verschiedenen Fächern sowie Utensilien für den Unialltag in Klinik, Präp- und Hörsaal erwerben. Die Skripten sind von Studenten für Studenten geschrieben und erleichtern oft das Arbeiten mit Blättersalat und Bücherbergen. Was es sonst noch gibt, könnt ihr im
Shop nachlesen, oder ihr kommt einfach mal zu den angegebenen Sprechzeiten vorbei und schaut euch um.

Unsere Aufgaben sind im Sächsischen Hochschulgesetz festgelegt.


Man kann aber immer auch eigene Ideen einbringen und sich so ein individuelles Aufgabenfeld im FSR geben, jedem nach seiner Interessenslage.


Wie komme ich da rein?

Die Wahlen finden jedes Jahr gegen Ende des Sommersemesters statt. Wenn ihr euch aufstellen wollt, müsst ihr euch ein paar Wochen vor der Wahl in eine Liste eintragen. Wählen dürfen alle Studenten der VMF Leipzig, gewählt seid ihr für zwei Semester.
Es bietet sich an, vor der Wahl schon mal bei den Sitzungen vorbeizuschauen und in die Arbeit des Fachschaftsrates reinzuschnuppern!

Wenn ihr nicht gewählt wurdet, euch aber trotzdem engagieren wollt, könnt ihr euch vom Fachschaftsrat eine Stimmberechtigung verleihen lassen. Der FSR freut sich immer über zusätzliche Mitglieder und Unterstützung!

 

Wie hoch ist der Zeitaufwand

Die Fachschaftsratsitzungen finden in der Vorlesungszeit alle 2 Wochen statt und dauern i.d.R. eine bis eineinhalb Stunden. Zusätzlich könnt ihr natürlich verschiedenste Aufgaben übernehmen, bei der Organisation von Veranstaltungen und im FSR-Shop mithelfen, was an Zeitaufwand sehr unterschiedlich ausfallen kann. Aber wenn ihr mal prüfungsbedingt etwas weniger Zeit zur Verfügung habt, ist das auch kein Problem.

 

Mitreden? Na klar!!
Jedes Jahr im Juni werden drei aus unseren Reihen als studentische Vertreter in den Fakultätsrat der Veterinärmedizinischen Fakultät gewählt. Auch einigen anderen Kommissionen der Fakultät wohnen studentische Vertreter bei, die dort mitunter großen Einfluss haben und aktiv die Zukunft der Fakultät mitgestalten können, und zwar im Sinne der Studierenden! So haben beispielsweise in der Studienkommission die Studenten die Hälfte der Stimmen des gesamten Gremiums. Dort wird über studentische Angelegenheiten, Ausbildungsfragen und Aufbau der Lehre diskutiert und entschieden.

Auch in Berufungs- und Habilitationskommissionen sind studentische Vertreter mit dabei und können über die zukünftigen Professoren mitentscheiden.

Zwei von uns nehmen auch regelmäßig an den Sitzungen des
StudentenRats der Universität Leipzigteil, dort werden die Interessen unserer Fakultät als Teil der ganzen Universität stark gemacht.
 

Was könnt ihr tun?
Ihr könnt, wann immer ihr ein Problem oder eine Frage habt, bei uns vorbei kommen. Sei es zu den Öffnungszeiten im Verkauf oder zu unseren Sitzungen, bequem von zu hause aus könnt ihr auch einfach eine Mail an fsr@vetmed.uni-leipzig.de schicken. Wir haben immer ein offenes Ohr und werden versuchen so schnell wie möglich eine Lösung für euer Problem und Antworten für eure Fragen zu finden.

Natürlich könnt ihr auch ganz ohne Probleme und Beschwerden zu unseren Sitzungen kommen, denn dort darf jeder teilnehmen. Einfach mal hören, was wir so zu besprechen haben, ein paar Kekse naschen, eure Ideen und Vorschläge einbringen oder einfach mit Studenten in Kontakt kommen, die vielleicht schon ein paar Semester länger an der Uni sind als ihr und euch von ihren Erfahrungen berichten können.

Wir suchen immer wieder fleißige Studenten, die unsere
Skripten überarbeiten, um- oder neu schreiben und auf einen aktuellen Stand bringen. Natürlich wird diese Arbeit auch entlohnt! Wenn ihr euch die Mühe macht eine tolle Ausarbeitung in einem Fach anzufertigen, stellt sie uns doch einfach mal vor! Ihr tut damit eurem Geldbeutel etwas Gutes und euren Kommilitonen ebenfalls, indem ihr euer Skript allen zugänglich macht.

Um auch weiterhin tatkräftig an unserer Uni mitzuwirken ist eure Mithilfe als neue Mitglieder im Fachschaftsrat gefragt. Es ist immer gut, wenn die Aufgaben auf viele Schultern verteilt werden und auch für uns angenehm, wenn aus jedem Semester ein Ansprechpartner im Fachschaftsrat dabei ist. Deshalb brauchen wir immer wieder „Nachwuchs“ aus den jüngeren Semestern. Natürlich wird kein „Frischling“ mit Aufgaben überschüttet, sondern behutsam eingeführt und Schritt für Schritt eingearbeitet.


Also, keine Berührungsängste! Kommt einfach auf uns zu, wir sind eure Adresse bei Problemen, Fragen, Anregungen, Kritik, Lob, Ärger, was euch auf der Seele brennt.

Wir freuen uns auf euch,
euer Fachschaftsrat