StuRa

StudentInnenRat der Universität Leipzig


Was ist der StuRa?
Der StudentInnenRat (StuRa) ist Organ der StudentInnenschaft der Universität Leipzig und die zentrale Vertretung zur Erfüllung der Aufgaben der StudentInnenschaft - hier wird Hochschulpolitik gemacht!

Der StudentInnenRat setzt sich aus VertreterInnen der Fachschaften der Universität Leipzig sowie den SprecherInnen und ReferentInnen des StuRa zusammen. Die Sitzungen finden in der Regel in der Vorlesungszeit 14-tägig dienstags, 19.15 Uhr statt.

Die SprecherInnen werden vom Plenum des StuRa jeweils für ein Jahr gewählt und vertreten die Interessen der StudentInnen in den Gremien der Uni, sowie gegenüber der Landes- und Bundespolitik.

ReferentInnen sind die Inhaber eines Referats, also eines Ressorts mit einem bestimmten Aufgabengebiet. Es gibt einige Referate, z.B. für Öffentlichkeitsarbeit, Kultur, Finanzen, Ökologie usw.

Wir (also der FSR Veterinärmedizin) entsenden zwei Mitglieder in den StuRa.

Weitere Informationen findet ihr natürlich auch auf der Homepage des StuRa unter
http://www.stura.uni-leipzig.d
e